Aktuelles

Liebe Schützinnen und Schützen der Burgschützen St. Georgen, liebe Mitglieder,
seit nunmehr über 14 Tagen liegt die Inzidenzzahl der Corona-Pandemie in unserem Landkreis weit unter 50 und somit hat der Landkreis zahlreiche Lockerungen erlassen. Dazu gehört auch, dass Versammlungen im Verein wieder abgehalten werden können. Die Regeln zur Hygiene müssen beachtet und eingehalten werden, was in unseren Räumen ohne weiteres möglich ist.Das Landratsamt hat uns außerdem diese Möglichkeit bestätigt.

Einladung zur Hauptversammlung am 26. Juni 20 Uhr im Vereinsheim

Hiermit lädt der Vorstand und 1. Schützenmeister Franz Oefele alle Mitglieder des Vereins zur Hauptversammlung für das Jahr 2020 ein.

Die Tagesordnung sieht die Berichte der Vorstandschaft vor, besonders den Abschlussbericht des Kassiers und damit die Entlastung der Vorstandschaft. Des weiteren stehen zahlreiche Ehrungen an, hier besonders der Gründungsmitglieder, wird der Verein dieses Jahr doch
nach der Neugründung 70 Jahre alt. Auch gibt es einen Bericht zum Umbau der Schießanlage auf elektronischen Betrieb.

Wünsche und Anregungen werden entgegen genommen.

Auf Ihr zahlreiches Erscheinen freut sich die Vorstandschaft

Michael Moser 1. Schriftführer

Die Abbildung zeigt die modernisierte, mit elektronischer Trefferanzeige
ausgestattete Schießanlage der Burgschützen